Archive / Februar, 2014

Meetup #8

Liebe Hardcore-Bitcoiner und Bitcoin-Interessierte in und um Frankfurt am Main,

wir möchten euch alle noch einmal gesondert aufmerksam machen auf unser kommendes Meetup am 13.03.2014, anlässlich dessen wir das Thema Bitcoin in Frankfurt auf eine neue Stufe heben möchten.
Nachdem wir die Community im vergangenen Sommer gegründet haben und einen bis dato sehr erfreulichen Verlauf beim Aufbau derselbigen mit zahlreichen erkenntnisreichen Talks und vielen neuen interessanten Kontakten auf der persönlichen Ebene verzeichnen konnten, ist es nun an der Zeit, den logischen nächsten Schritt anzupacken.

Beim kommenden Treffen werden Peter Hartmann und Bastian Lipp euch diesbezüglich ihre bereits in der frühen Umsetzungsphase befindlichen Pläne vorstellen, mittels derer wir sowohl die Präsenz des Bitcoin im Allgemeinen im Raum Frankfurt deutlich erhöhen als auch den konkreten Aufbau und die Förderung der lokalen Bitcoinökonomie in professionellem Rahmen erreichen werden.

Auch wenn die ersten starken Partner bereits ihr konkretes Interesse signalisiert haben, sind wir bei diesem Projekt natürlich auf die Mithilfe unserer Communitymitglieder angewiesen – insbesondere jener, die sich bereits im professionellem Rahmen im Bereich Bitcoin betätigen bzw. beabsichtigen dies in naher bis mittlerer Zukunft zu tun.

Der Anspruch dieses Projektes ist es:

- Die generelle Unterstützung der gewerblichen Nutzer des Bitcoin
- Die Bitcoin-Adaption im gewerblichen Bereich zu erhöhen

- Den Aufbau einer lokalen Bitcoin-Ökonomie zu fördern und günstige Voraussetzungen für Bitcoin-bezogene Startups zu schaffen
- weitere Entwicklung von “Plug&Play”-Lösungen rund um die Bitcoin-Ökonomie
- die damit verbundene Öffentlichkeitsarbeit zu treiben

Die Zielgruppe dieses Projektes sind vorangig:

- Unternehmer / Personen im gewerblichen Bereich, die nach Möglichkeiten suchen Bitcoin in ihr bestehenden Unternehmen zu integrieren
- junge (wie “alte”) Bitcoin-Startups, die bereits mit ihren Ideen/Services/Produkten am Markt aktiv sind als auch im Entstehen begriffene Bitcoin-Startups
- juristische wie natürliche Personen, die daran interessiert sind in etwaige Bitcoin-bezogene Projekte zu investieren

Der Anspruch dieses Projektes ist NICHT:

- Politische Lobbyarbeit zu leisten
- als Interessenvertretung der “Bitcoingemeinde” insgesamt zu dienen

Auf Grund zahlreicher Standortfaktoren erachten wir Frankfurt am Main dabei als idealen Startpunkt für diese Mission, sind aber natürlich bestrebt den Angebotsumfang perspektivisch auch  deutschlandweit anzubieten.

Dementsprechend: Erscheint bitte zahlreich – und mobilisiert auch all jene Personen, welche eures Erachtens in eine der genannten Zielgruppen fallen!

Wir freuen uns auf ein produktives Treffen!

 Bitcoin Frankfurt Meetup #8

Bericht vom siebten Meetup

Am Donnerstag, den 13. Feburar 2014, traf sich die Frankfurter Bitcoingemeinde zum zweiten Mal in diesem Jahr. Aufgrund der Inside Bitcoin Konferenz war die Teilnehmerzahl leicht rückläufig. Die fehlenden Teilnehmer haben sich aber bereits für das nächste Treffen “zurückgemeldet”.

Unabhängig von der Konferenz konnten wir einige neue Gesichter begüßen und sie hoffentlich für unsere Community gewinnen. Bastian alias “qwk” präsentierte die Idee einer Zweckgemeinschaft Bitcoin, welche dem gemeinen Mitglied in jeglicher Umgangsform mit dem Bitcoin zur Seite steht. Die Idee steckt noch in den Kinderschuhen, jedoch ist die Idee dahinter absolut notwendig.

Das angedachte Planen von Aktivitäten im Rahmen der Frankfurter Bitcoincommunity verschob sich auf das nächste Treffen, da die Pause nach qwks Talk in ein fröhliches Networking überging.

Vielen Dank an die Zentrale für ihr entgegengebrachtes Vertrauen.

Global Bitcoin Alliance

Global Bitcoin AllianceIm Rahmen der „Inside Bitcoins“-Konferenz in Berlin, welche in dieser Woche stattfindet (12.02./13.02.2014), wird nach langen Monaten der Vorbereitung durch zahlreiche nationale, regionale wie lokale Non-Profit-Bitcoin-Organisationen das „Going Public“ der „Global Bitcoin Alliance“ stattfinden.

Die GLOBAL BITCOIN ALLIANCE wird sich bei der Inside Bitcoins Conference in Berlin vorstellen.

MISSION STATEMENT

UNSERE IDEALE

Wir sind überzeugt von Bitcoin als Währung und Zahlungssystem mit einem wirklich globalen, dezentralen und marktwirtschaftlichen Charakter.

Wir stehen für das universelle Recht der Menschen, frei miteinander in Zahlungsverkehr zu treten, ohne dass Dritte dies verhindern oder einschränken könnten.

UNSERE AUFGABEN

Wir werden die Öffentlichkeit, Unternehmen und Regierungen über die Vorteile Bitcoins aufklären und alle Vorhaben unterstützen, Bitcoin noch zugänglicher und nutzerfreundlicher zu machen.

Wir werden den Austausch von Ideen und erfolgreichen Methoden zwischen unseren Mitglieder, den lokalen Bitcoin-Organisationen, mit allen Kräften fördern.


Bitcoin Frankfurt wird der Global Bitcoin Alliance als Gründungsmitglied beitreten, da die Frankfurter Community den Entwurf einer dezentralisierten, global aktiven Non-Profit-Organisation als hilfreiches Unterfangen erachtet, den Bitcoin sowohl auf lokaler wie auch auf globaler Ebene durch entsprechende Vernetzung auf breiter Ebene voranzubringen.